Tryout Jugend Bayernauswahl 2015

Alles, was den Spielbetrieb BASEBALL der Junioren, Jugend, Schüler und Kinder betrifft ist hier on Topic.
Antworten
Benutzeravatar
Stefan83
Fan
Fan
Beiträge: 5
Registriert: 06.09.2004 09:44
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Tryout Jugend Bayernauswahl 2015

Beitrag von Stefan83 » 21.10.2015 15:14

Einladung zum Sichtungslehrgang der Bayernauswahl

am Samstag, den 31.10.2015 finden die Offenen Sichtungen der Bayernauswahl in Regensburg statt.
Wir laden Dich dazu ein, Dich und Dein Talent für die Bayerische Landesauswahl zu präsentieren.
Gesichtet werden männliche Jugendspieler der Jahrgänge 2001; 2002; 2003.
Sichtungsort: Regensburg Posthalle an der Prüfeningerstraße 83, gegenüber Krankenhaus Barmherzige Brüder. (Direkt an der Autobahnabfahrt der A93 – Ausfahrt R-Prüfening, oder Bus Nr. 1, Haltestelle Magaretenau)

Ablauf der Sichtung:
Jugend Jahrgänge 2001; 2002; 2003
Einlass zur Registrierung 12:30 Uhr
Beginn Sichtung Jugend 13:00 Uhr
Ende der Sichtung Jugend ca. 16:00 Uhr
Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig, bitte den Erfassungsbogen ausgefüllt mitbringen bzw. vor Ort ausfüllen.

Achtung:
Wer zum Sichtungslehrgang der Bayernauswahl kommt, will Baseball als Leistungssport betreiben. Die Teilnahme an der Sichtung ist gleichzeitig die Zusage, an allen Lehrgangsmaßnahmen teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Martin Brunner
(Landestrainer Baseball)



Benutzeravatar
starfighter0815
Fan
Fan
Beiträge: 5
Registriert: 25.10.2012 20:27
Kontaktdaten:

Teilnahme Lehrgangsmaßnahmen

Beitrag von starfighter0815 » 23.10.2015 19:44

Hallo Stefan,

ich hatte bereits Jochen Bender befragt, der sich noch per Mail mit mir in Verbindung setzen wollte, aber eventuell kannst Du mir ja hier schon meine Frage beantworten. Wie verhält es sich, wenn eine BBSV-Lehrgangsmaßnahme mit einer von der DBA organisierten Veranstaltung kollidiert? Mit Abgabe des (BBSV)Erfassungsbogens verpflichtet sich der Spieler ja an allen vom BBSV ausgetragenen Lehrgangsmaßnahmen teilzunehmen. Nun gibt es jedoch Spieler, die parallel auch noch zu DBA-Veranstaltungen geladen werden. Wird der Spieler für die DBA-Veranstaltung "freigestellt", sollten die Termine kollidieren oder geht der Landesverband vor?

Viele Grüße
Arne

Benutzeravatar
Hubsi
Minor Leaguer
Minor Leaguer
Beiträge: 68
Registriert: 11.05.2001 02:00
Wohnort: Gauting
Kontaktdaten:

Beitrag von Hubsi » 23.10.2015 20:59

Gibt es in diesen Winter auch Tryouts für Schüler? Oder ist nach dem Eklat vom diesen Jahr die Schüler Bayernauswahl gestrichen worden?

physio
Rookie
Rookie
Beiträge: 37
Registriert: 10.03.2005 20:45
Wohnort: Fürth

Beitrag von physio » 24.10.2015 12:05

@starfighter0815:
hatte letztes Jahr das selbe Problem - es gab nur eine Überschneidungen, es war der letzte Lehrgang des BBSV und das Sommercamp in Heidenheim von der DBA - habe einfach meinen Sohn in das Sommercamp in Mannheim angemeldet und gut wars...in der Regel kommt es zu keiner Überschneidung...viel Glück für Deinen Junior :beer:
...der frühe Vogel fängt den Wurm...aber die zweite Maus kriegt den Käse...

Benutzeravatar
Stefan83
Fan
Fan
Beiträge: 5
Registriert: 06.09.2004 09:44
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan83 » 27.10.2015 13:59

Hallo Arne,

die Frage kann ich nicht pauschal beantworten. Wenn ein Spieler bei einem einzelnen Lehrgang aus einem guten Grund nicht teilnehmen kann, war das bisher immer kein großes Problem. Wir haben in der Vergangenheit immer eine gute Lösung gefunden. Je näher es an den Länderpokal geht, desto wichtiger werden die einzelnen Lehrgänge natürlich. Von daher ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Länderpokal auch eine Teilnahme am direkt davor stattfindenden Vorbereitungslehrgang. Bei allen anderen Lehrgängen ist es immer eine Einzelfallentscheidung. In diesen Fällen kann man das ja auch frühzeitig absprechen.

LG
Stefan

Antworten