Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Herrenligen gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 314
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Buzzbee79 » 09.11.2021 18:05

Das Ausländer nicht nur in Baseball/Softball limitiert werden... es passiert in anderen Sportarten/EU-Länder...

https://www.tageblatt.lu/headlines/zur- ... leichheit/

Der letzter Satz im Artikel gefällt mir....
Der Sport ist einer der besten Wege, sich in eine Gesellschaft zu integrieren. Man muss es nur zulassen …
Mit Ausländerregelungen/Begrenzungen treibt BBSV Einschränkungen der Ausländer als Hauptbotschaft...


-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 314
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Buzzbee79 » 22.11.2021 16:36

kuriose Sachen passieren im Forum. Ein Post (I.K.) wird gelöscht ohne nennenswerten Kommentaren aus der Community. Was ist denn eigentlich los? Mindestens in FB wird ein Grund für die Post-Löschung hinterlassen. Hier ist einfache Stille....
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
BBSV Webmaster
Batboy
Batboy
Beiträge: 17
Registriert: 13.05.2016 10:14

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von BBSV Webmaster » 22.11.2021 18:57

Hier wird nichts gelöscht, außer der User macht dies selbst (sofern er die Rechte hat).

Benutzeravatar
Black Eye
Hall of Famer
Hall of Famer
Beiträge: 860
Registriert: 06.04.2003 20:09
Wohnort: Röthenbach

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Black Eye » 22.11.2021 19:51

Vielleicht weil du der schweigenden Mehrheit einfach tierisch auf den Geist gehst.

Benutzeravatar
Ingo Köhler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2716
Registriert: 07.07.2001 02:00
Wohnort: Mitwitz

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Ingo Köhler » 23.11.2021 11:40

Da will ich mal was klarstellen: den Post habe ich selbst wieder gelöscht, weil ich es dann doch nicht so direkt ausdrücken wollte, was Andi dann doch auf den Punkt gebracht hat.
Was mich aber jetzt wieder aufregt: es wird einfach unterstellt, der BBSV (Webmaster) würde hier Posts löschen, ohne dass bei mir nachgefragt wurde....das ist wieder einmal ganz großes Kino und gefährliches Halbwissen, wie auch in manch anderen Posts......

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 314
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Buzzbee79 » 23.11.2021 15:41

I.K.-Post würde am 09.11.2021 um 18:17 Uhr gelöscht. Meine Frage war erst am 22.11. gestellt. Wie hätte ich das Halbwissen erlangen können? Klar war, dass ein Post "ohne Begründung" gelöscht worden ist. Als Forum-User habe ich halt meine Bemerkung dazu gemacht. Es steht eher im Raum, dass ein Post gelöscht wird (ohne Bemerkung) und wer danach frägt wird mit gefährlichen Halbwissen beschuldigt.

Klar ist auch, dass eine normale Unterhaltung mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe mit einer klaren und respektvolle Verständigung im Forum zu erwarten ist. Außerdem heißt es, dass man sich trauen darf Fragen zu stellen, die vielleicht nicht jeder stellen würde.

Ändert nicht an der Problematik, dass bis heute die BuSpO die Anzahl der Ausländer im Spielbetrieb unverhältnismäßig regelt - und diese Diskriminierung muss behoben werden...
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
Ingo Köhler
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2716
Registriert: 07.07.2001 02:00
Wohnort: Mitwitz

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Ingo Köhler » 23.11.2021 16:22

Langsam werde ich sauer.....Du hast ja anscheinend meinen Post gelesen oder zumindest Kenntnis davon gehabt, dass ich etwas auf deinen Anfangspost geantwortet habe, sonst hättest du ja auch keine Kenntnis davon gehabt, dass ein Post weg war...... und dann hast du einfach den BBSV beschuldigt ohne Begründung Posts zu löschen (auf jeden Fall hast du bei mir nicht nachgefragt).

Und zum Thema Ausländerregelungen nochmals meine Antwort: der BBSV ist hier nicht in der Lage durch die DVO etwas zu ändern (Zitat von dir "Mit Ausländerregelungen/Begrenzungen treibt BBSV Einschränkungen der Ausländer als Hauptbotschaft...") ! Der BBSV "treibt" hier gar Nichts, er setzt nur die Regelungen der BuSpO durch !

Alexander Seipt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2770
Registriert: 30.06.2001 02:00
Wohnort: Dachau

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Alexander Seipt » 25.11.2021 13:18

So 100 % sicher bin ich mir nicht, aber hat der BBSV hier im Forum nicht ein Hausrecht? Und kann der BBSV hier nicht von seinem Hausrecht Gebrauch machen und auch User sperren oder gar löschen? Ein Grundrecht auf Forennutzung oder ein Benutzungszwang für dieses Forum besteht ja nicht.... zumindest nicht nach meinem Kenntnisstand. Aber mancher mag das vielleicht anders sehen.

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 314
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Buzzbee79 » 29.11.2021 21:13

https://www.dfb.de/vielfaltanti-diskrim ... chtlingen/
Eine Beschränkung der Anzahl eingesetzter ausländischer Spielerinnen und Spieler existiert im Amateurfußball nicht.
...

Genau mein Ansatz: BBSV-Liga = Amateurbaseball => SOLL keine Beschränkung der Anzahl eingesetzter ausländischer Spieler geben.
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 314
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Anzahl Ausländer im Spielbetrieb

Beitrag von Buzzbee79 » 30.11.2021 21:58

https://static.wbsc.org/assets/cms/docu ... 45eee1.pdf

Auszug WBSC Europe - Statutes
ARTICLE 3. DISCRIMINATION
3.1 - WBSC Europe shall not allow any discrimination against Member Federations, Associations or
Organisations or individuals (competitors, officials, umpires, delegates, and the like) on the grounds of race,
national origin, sex, colour, religion, sexual orientation, ancestry, disability, or political affiliation
Meine Frage - Bottoms up - Aktion für die Änderung oder Top-Down - Aktion?
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Antworten