DBV Regelinterpretation / Erläuterung - Baseball OBR 5.10(l) – Visits zum Pitcher bei Wechseln

Regelfragen, umstrittene Entscheidungen und alles weitere zum Thema Schiedsrichter wird hier behandelt.
Antworten
Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 281
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

DBV Regelinterpretation / Erläuterung - Baseball OBR 5.10(l) – Visits zum Pitcher bei Wechseln

Beitrag von Buzzbee79 » 06.08.2020 16:43

Empfehlung als Nachtlektüre:

https://www.baseball-softball.de/wp-con ... -10-L.pdf


Anmerkung:
OBR 2019 - 5.10
(m) Limitation on the Number of Mound Visits Per Game. The following rule shall apply in Major League games. National Association Leagues may adopt a rule providing for a different limitation on the number of mound visits permitted in a game or no limitation on the number of mound visits.
(1) Mound visits without a pitching change shall be limited to five per team, per nine innings. For any extra-innings played, each team shall be entitled to one additional nonpitching change mound visit per inning.

Gestern im DBV Umpire Seminar (on-line): Es würde nochmals bestätigt, dass 5 Mound Visits auch für 7 Inning Spiele anzuwenden ist. Ich habe nicht danach gefragt was bei BBSV bei einem 6 Inning Spiel passiert. Aus meiner Sicht gilt 5 Mound Visits pro Spiel - egal wie viele Innings angesetzt sind - bis ich was gegenteiliges gesagt bekomme...


-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Antworten