Übungsleiter-C zwingend notwendig für Nachwuchstraining?

Alles, was den Spielbetrieb BASEBALL der Junioren, Jugend, Schüler und Kinder betrifft ist hier on Topic.
Antworten
matingly
Batboy
Batboy
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2019, 16:43

Übungsleiter-C zwingend notwendig für Nachwuchstraining?

Beitrag von matingly »

Hallo,
wie schaut es rechtlich aus, wenn ein nicht Übungsleiter das offizielle Nachwuchstraining leitet.
Ist das erlaubt oder nicht ratsam wegen möglicher rechtlicher Konsequenzen, wenn was passiert?
Und dürfte ein Übungsleiter D alleine ein NW-Training leiten?

Gruß


Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht!
Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2700
Registriert: 09.05.2001, 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Übungsleiter-C zwingend notwendig für Nachwuchstraining?

Beitrag von Matthias Rucker »

Würde es rechtlich bedenklich sein, dann würde der halbe Sportbetrieb in Deutschland zusammenbrechen. Ich vermute, dass die Quote der lizenzierten Trainer eher klein ist.

Was du wahrscheinlich meinst, ist das Thema Haftung "wenn was passiert". Das ist ein weites Feld und kommt halt auf die Frage oder den Einzelfall an. Oft geht es um die Frage der Fahrlässigkeit. Wenn ein Trainer seine 8-Jährigen Spieler zum Warmlaufen auf die Bundesstraße schickt, dann wirds halt schon fahrlässig ... ohne als Jurist das wirklich qualifiziert sagen zu können, leitet einen da ja eigentlich der gesunde Menschenverstand.
Und an einem gewissen Punkt geht dann die Haftung an den Verein über, zB bei der Verkehrssicherungspflicht. Zum Beispiel wenn an der Sportanlage etwas nicht koscher ist. Dafür kann der Trainer ja dann nix.

Wichtig ist, dass du als Vorstand des Vereins halt auch sorgfältig die Trainer aussuchst. Das kann dann schon ein Spieler mit etwas Erfahrung sein, der weiß, dass man beim Schlagen drauf achten muss, dass man jemand beim Ausschwingen hinterm Rücken übersehen kann.

Auf die Schnelle habe ich nur diesen Artikel dazu gefunden:
https://www.ksta.de/pflichten-und-recht ... 6769916645&

Aus Versicherungssicht hat es die Arag hier zusammengefasst:
https://www.arag.de/vereinsversicherung ... tspflicht/

Wenn Du spezielle Fragen hast, dann kannst Du dich auch gerne an den Beratungsdienst vom BLSV wenden:
https://www.blsv.de/startseite/produkte ... chverband/

Ciao
Matthias
matingly
Batboy
Batboy
Beiträge: 24
Registriert: 30.06.2019, 16:43

Re: Übungsleiter-C zwingend notwendig für Nachwuchstraining?

Beitrag von matingly »

danke für deine Antwort.

VG
Meinungsfreiheit ist ein Grundrecht!
Antworten