Warum der Rückzug der SG Grünwald/Baldham aus der LL-Damen

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Damenligen gehören hier rein.
Antworten
Benutzeravatar
Ralf V.
Allstar
Allstar
Beiträge: 269
Registriert: 15.05.2001 02:00
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Warum der Rückzug der SG Grünwald/Baldham aus der LL-Damen

Beitrag von Ralf V. » 02.10.2017 09:10

Hallo "Fastpitch"-Gemeinde,

nachdem ich schon gefragt wurde warum wir unser Damen-Team aus der Landesliga zurückgezogen haben, wollte ich das hier kurz erklären.

Nun, nachdem sowohl in Grünwald als auch in Baldham der Großteil der U13-Spielerinnen mit dem Jahreswechsel in die U16-Alterklasse gerutscht sind und wir alle wissen, wie wenig Spiele bzw. Spieltage es bei der U16 gibt (von der U19 will ich garnicht erst reden), haben wir Trainer uns überlegt, durch die Teilnahme an der Landesliga den Mädels die Möglichkeit zu geben, mehr Spielerfahrung zu sammeln.
Dabei wurden noch einige (ehemalige) Grünwalder Damen gefragt ob sie die jungen Spielerinnen unterstützen können.

Leider stellten wir schon von Anfang an fest, dass es schwierig war zum Spieltag tatsächlich 9 Spielerinnen egal welchen Alters dann zur Verfügung zu haben. Bei den Erwachsenen lag das meistens daran, daß sie beruflich, familiär oder bereits in einer anderen Liga am selben Wochenende spielen mussten.
Seltsamerweise waren aber auch von den U16-Spielerinnen oft viele verhindert.

Nun, nachdem einige Spieltage ausgefallen und hätten verlegt werden müssen, haben wir versucht dafür Termine zu finden und natürlich die Spielerinnen dafür. Dies gelang jedoch nicht und so haben wir das Team dann zurückgezogen.

Was wir nicht bedachten, war die die Tatsache, dass fast alle U16-Spielerinnen erst 14 Jahre alt sind:
Der Großteil war anscheinend einfach überfordert nun gegen teilweise deutlich ältere Erwachsene spielen zu müssen und hatte teilweise schlichtweg Angst davor.
Dazu kam, dass sie keinen regelmäßigen Spielbetrieb kannten (U13 spielt ja nur Turniere oder Einzel/DH-Spiele im Laufe der Saison), bei den Eltern kam es wohl auch zu dem Missverständnis, dass die Jugendlichen die Damen unterstützen sollen und nicht wie angedacht umgekehrt und die Mädels deshalb oft dann einfach keine Zeit hatten am Wochenende (Schule, Famile, etc.)

Ob und wann wieder eine "Damen"-Mannschaft gemeldet werden kann, ist an der Stelle völlig offen.

An der Stelle möchte ich allerdings anmerken, dass wohl gegen Ende Beginn der Sommerferien bzw. Ende der Saison auch andere Vereine mit weniger Jugendlichen Probleme bekommen haben anzutreten, was man an div. 7:0 Wertung sieht.

Mit sportlichen Grüßen


Ralf Vogel
Sportlicher Leiter Baldham Blackhawks
Headcoach BBQ Boars
Umpire/Scorer Obmn. Baldham Boars/Blackhawks


ralf.vogel@boars.de

Antworten