Seite 1 von 1

Einsatzbegrenzung Ausländer

Verfasst: 04.06.2018 09:24
von Hongkong
Bin ich eigentlich der einzige, der bei dieser Formulierung auch Spiele mit eingeschlossen sieht, die mehr als 6 Innings haben?
WhatsApp Image 2018-05-21 at 21.17.34.jpeg
(34.33 KiB) Noch nie heruntergeladen

Warum glaube ich das?

ueber_duden.png
(13.52 KiB) Noch nie heruntergeladen

Die Frage ist, was passiert wenn man jetzt auf die korrekte Regel klagt (D.h. in Spielen mit mehr als 6 Innings dürfen Ausländer nur 2 Innings pitchen, weil das so da steht). Ich habe Anfang der Saison die DVO gelesen und bin davon ausgegangen, dass Ausländer in Bayern nur noch 2 Innings pro Spiel pitchen dürfen. Offensichtlich ist das aber nicht so, sonst hätten wir noch mehr Spiele am grünen Tisch gewonnen als ohnehin schon. Was machen wir denn da jetzt?

Re: Einsatzbegrenzung Ausländer

Verfasst: 04.06.2018 20:13
von Gilk
Hallo Volker,

die Regelung der DVO basiert auf der Regelung in der BuSpO, die dort bereits seit längerem so enthalten ist.

Da die BuSpO aber nur Spiele über 5, 7 bzw. 9 Innings kennt, haben wir die Regelung über 6 Innings in die DVO noch aufgenommen, damit Klarheit herrscht.

Wir haben zudem dem DBV noch den Hinweis gegeben, hier eine bessere Wortwahl zu finden....

Im Deutschen sagt man das aber auch... wie z.B. auch im Fussball "Ein Spiel über 90 Minuten" (siehe auch https://sportbild.bild.de/fussball/prim ... sport.html)
Offensichtlich ist das aber nicht so, sonst hätten wir noch mehr Spiele am grünen Tisch gewonnen als ohnehin schon.
Aber nur mit Herren 1, mit Herren 2 hättet ihr noch ggf. Spiele verloren :D

Re: Einsatzbegrenzung Ausländer

Verfasst: 05.06.2018 10:07
von Hongkong
Ich dachte wirklich, man darf nur noch 2 Innings pitchen als Ausländer, habe aber zugegebenermaßen auch das wording nicht mit der Buspo verglichen. ;)