Steinheim, was macht Ihr?

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Herrenligen gehören hier rein.
Alex Ulbricht
Batboy
Batboy
Beiträge: 22
Registriert: 02.07.2001 02:00
Wohnort: Rosenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Alex Ulbricht » 02.07.2001 19:00

@Sandy:

Ich hoffe mal, daß Ihr mit Eurer 2. nicht auch noch 'nen Rückzieher macht - dann können wir wenigstens gegen Euch mal ein richtiges Spiel bestreiten... :diabolo:

Gruß,

Alex


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Alex Ulbricht am 2001-07-02 19:12 ]</font>



Benutzeravatar
mac
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 139
Registriert: 28.05.2001 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von mac » 02.07.2001 20:30

sind denn alle 7-0 wirklich forfeits ? wir haben vor ein paar jahren mal zufällig genau 7-0 gewonnen, da haben ganz viele leute angerufen und nachgefragt, was denn passiert sei. einfache antwort: sieben runs gescort und keinen zugelassen.

aber wahrscheinlich träume ich nur. in diesem falle bietet baseball-bayern ja wirklich ein trauriges bild.

mac

Benutzeravatar
Slovig
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Beiträge: 2973
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: 55122 Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Slovig » 02.07.2001 21:57

Zum Glück nicht alle, aber viele Teams sind offensichtlich nicht in der Lage, bei einem Single-Header, der um zwei angeht, bis acht (also sechs Stunden später) das Ergebnis zu melden. Ich habe das in Mitwitz immer direkt vom Platz gemacht und mache das auch hier in RP so, viele Bezirksliga-Teams offensichtlich nicht. In den höheren Ligen existiert das Problem - soweit ich es beurteilen kann - nicht so stark.
Tabellen werden gleich aktualisiert, muß mich nur schnell noch um die Freischaltung der neuen EM-Seite kümmern.

Matt
Bild

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 03.07.2001 10:00

@Matt: Warum sollten wir (Pirates III) uns
zurückziehen bei demnächst 5 Siegen in der Endtabelle?

Zitat: "Die 20 muß stehen."
:head:

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 03.07.2001 10:02

Endlich den Rookie herausgeschunden.
:cool:

Benutzeravatar
Slovig
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Beiträge: 2973
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: 55122 Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Slovig » 03.07.2001 10:47

Naja, das Gerücht wurde von einem anderen Verein in Eurer Liga in die Welt gesetzt.
Für wann planst du eigentlich den Aufstieg :wink: ?

Matt
Bild

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 03.07.2001 14:11

Wir steigen erst auf, wenn Mitwitz wieder am Spielbetrieb teilnimmt, versprochen.
Einmal möchte ich nämlich noch zum Wasserschloß fahren.
:beer:

Alexander Seipt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2764
Registriert: 30.06.2001 02:00
Wohnort: Dachau

Beitrag von Alexander Seipt » 03.07.2001 20:32

Hi,

ich glaub ich schreib jetzt auch mal was dazu.

Heuer ist in der BZL der fette Wurm drin! Ein Bandwurm sozusagen. Manche Mannschaften nehmen bewusst die 7:0 Wertung in kauf. das verfälscht nicht nur die Tabelle, sondern schlägt sich auch dicke auf die Meisterschaft nieder. Wenn Mannschaften das eine ums andere Mal nicht antreten, was soll man da anderes machen, als sie aus der Liga auszuschließen?

Weiter habe ich heuer festgestellt, dass die Gruppe viel zu groß sind. Zum einen kriegt man bei schlechtem Wetter seinen Spielplan nicht durch und zum anderen sind 14 Spieltage für Familienväter und -mütter doch sehr schwierig...

ich hab mir schon gedanken über die kommende Saison gemacht! Mein Vorschlag wäre eine BZL mit 14 bis 18 Teams, die aus Mannschaften besteht, die in der Saison 2001 zu jedem Spiel angetreten sind!!! Also keine einzige 7:0 Wertung wegen Nichtantreten hatten. Der Rest könnte in einer Kreisliga eine , nenen wir sie mal , Hobbyrunde spielen, bei der jedes Team angibt, an welchem Tage es Zeit hätte und dann so eben ie Paarungen zusande kommen.

Heuer ist auf nur gut die Hälfte der Teams auch mit dem ergebnisdienst so richtig verlass! Bis 20:00 Uhr brauche ich die Ergebnisse. Manche Mannschaften melden mir die Ergebnisse, wenn sie sie überhaupt melden(!) auch schon mal am Sonntag um 23:45 (!!!!). ich wünschte es gäbe in der BZL mehr Mannschaften wie Puchheim, Rosenheim, Gundelfingen, Coburg, Michelbach, Weißenburg, Passau, Haar, Deggendorf, Fürth, die die Ergebnisse immer (!) und vor allem rechtzeitig melden. Sorry, ich habe hier bestimmt noich einige Tema vergessen, aber auf die schnelle sind mir jetzt nicht mehr eingefallen.

Somit bin ich ja auch schon bei den 7:0 Wertungen: Wenn ich nun am Sonntag um 20:00 UHr noch nicht alle Ergebnisse habe, versuche ich die Teams zu erreichen. Das ist aber leichter gesagt wie getan. Bei manchen Mannschaften habe ich dann doch eine ganze Telefonnummer und wenn da keiner hingeht, schauts nicht gut aus mit dem Ergebnis. Da schreib ich dann halt 7:0 für die Gastmannschaft in den EGD. Mach ich jetzt seit 2 Wochen und wirkt echt Wunder!

So, jetzt schau ich mal, was noch so kommt und dann werd ich mal wieder meinen Senf dazu geben.

Alex :diabolo:

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2694
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias Rucker » 03.07.2001 21:49

Zum Thema EGD:

Also ich weiß nur die Bestimmungen in der Regionalliga und den Bundesligen genau. Einmal Ergebnismeldung vergessen: 500 DM. Dreimal vergessen: Lizenzentzug.

Auch nicht schlecht. Aber für den Ergebnisdienst dens beim DBV gibt, ist das wohl ein Witz. Um kurz vom Leder zu ziehen: Einmal musste ich ein Spiel fünfmal (!), gell Matthias, melden, bis es beachtet wurde. Das andere Mal haben wir in Freising zweimal verloren, obwohl wir da gar nicht gespielt haben, sondern erst am nächsten Tag. Oder man wird vom AB nach 10 Sekunden rausgeworfen.

Aber das ist nicht das Thema. Das mit dem EGD ist nun wirklich nicht schwer, dass das Teams immer noch vernachlässigen ist echt erbärmlich.

Ciao
Matthias

Benutzeravatar
Slovig
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Beiträge: 2973
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: 55122 Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Slovig » 03.07.2001 22:06

Fünf mal reicht ja nicht, ich habe es ja auch noch dreimal oder so gemailt, bis mal jemand darauf aufmerksam geworden ist. Er war die Jahre vorher schon lausig (ohne Unterstützung durch baseball-score.com) und ist es dieses Jahr noch mehr. Die Probleme ließen sich ganz einfach lösen, wenn die Vereine ihre Ergebnisse selbst bei baseball-score.com eingeben könnten, aber das will der DBV nicht...

Matt
Bild

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8462
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von Gilk » 04.07.2001 10:39

Das mit den Team-Rueckzuegen oder Ausschluessen ist schon echt bescheiden, v.a. weil es unweigerlich auch Teams mit reinzieht, die gute Arbeit leisten.

Bzgl. Ergebnisse kann es ich auch nicht nachvollziehen, warum Vereine (egal welche Liga) ihre Ergebnisse nicht melden koennen - entweder verspaetet oder gar nicht. Kapiere ich nicht. Will denn niemand, dass die Ergebnisse bekannt werden??? Ist doch nur EIN Anruf, der viel Nachfragen, Nachtelefonieren usw. ersparen würde...

Gerhard

Benutzeravatar
Ingo Köhler
Vizepräsident
Vizepräsident
Beiträge: 2714
Registriert: 07.07.2001 02:00
Wohnort: Mitwitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Ingo Köhler » 07.07.2001 08:48

Ob das nochmal passieren wird ist fraglich.... :???:

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 07.07.2001 20:20

Hallo Ingo,
meine Hoffnung lebt noch.

Wie wärs in der 3. Runde Junioren mit einem
Spiel in Mitwitz?
Oder bist Du jetzt komplett außen vor in Mitwitz? Wenn ja, kannst Du vielleicht dem Peter den Vorschlag weitergeben.

Bis irgendwann.
:beer:

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8462
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von Gilk » 09.07.2001 07:13

Meine Hoffnung habe ich auch noch nicht aufgegeben... Der Versuch von Alex Seipt ist vielleicht gar nicht so schlecht...

Gerhard

Benutzeravatar
Walter Rauh
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 153
Registriert: 24.08.2001 02:00
Wohnort: 87700 Memmingen-Steinheim

Beitrag von Walter Rauh » 24.08.2001 12:38

Nachdem ich im Forum bisher nur Beiträge gelesen habe, möchte ich mich, als Vorstand der Steinheim Red Phantoms, hier auch mal äußern.

Warum ist es bei uns möglich ein Länderspiel zu veranstalten und auf der anderen Seite fliegen zwei Teams aus der Liga ?
Gute Frage, die ich mir auch stelle.

Weil es im Verein Leute gibt, die sich engagieren, denen der Verein etwas bedeutet und andere, die nur ab und zu vorbeischauen.

Es hatte folgenden Grund, daß wir unsere Junioren in der Bezirksliga anmeldeten:
Wir hatten drei die älter als 18 waren und nicht bei den Herren 1 spielen wollten und der Rest war noch bei den Junioren spielberechtigt. Aus diesem Grund meldeten wir die Mannschaft in der Bezirkslia an.

Nach dem Saisonstart kamen die ersten Absagen. z.B. Ich spiele in einer Schülerband und in der Memminger Stadtkapelle und habe Samstagnachmittag Probe. Alles klar!
oder vier andere: Wir schreiben Abitur und müssen am Wochenende lernen. Ganz toll !!
der nächste: Ich arbeite jedes zweite Wochenende um mir meinen Führerschein zu verdienen. Auch weg der Knabe !!
nächstes Beispiel: Samstag nachmittag muß ich auf eine Hochzeit.
So kam es, daß wir Samstagnachmittag bei einem Heimspiel gegen Gundelfingen plötzlich nur noch mit 5 Spielern !!! auf dem Platz standen. Da kommt man sich als Vorstand und Coach der 2. Mannschaft natürlich ziemlich doof vor.

Sorry Gundelfingen

Von den oben genannten Personen (als Spieler möchte ich diese gar nicht mehr bezeichnen), haben alle mit Baseball aufgehört.

Meiner Meinung ist das eine Sache der Einstellung zum Leben (nicht nur zum Sport).

Natürlich wirft dies ein schlechtes Licht auf den Verein. Doch was will der Verein machen. In unserem Verein gibt es genug Angebote neben dem Baseballsport.

Beim Rauswurf unserer Damenmannschaft war auch etwas Pech dabei. Der Kader vor der Saison war schon etwas dünn. Wir haben gehofft, daß wir damit über die Saison kommen werden. Leider kamen dann noch Verletzungen dazu und so kam es daß wir zweimal nicht antreten konnten.
Es hätte uns geholfen, wenn wir mit 8 Spielerinnen hätten spielen dürfen. Dies war leider nicht möglich.

Wir veranstalten am Sonntag, den 23. Septemmber 2001 ein Freizeit Gaudi Mixed Softball Turnier mit Fungames, nach Freisinger Art, regional im Memminger und Unterallgäuer Raum. (Danke Freising für die Regeln), um einige neue Spielerinnen für die Softballmannschaft zu bekommen. Ich hoffe, daß wir im nächsten Jahr wieder eine Softballmannschaft zum Spielbetrieb anmelden können, die die Saison auch wieder zu Ende spielt.

Antworten