Seite 1 von 1

Hygiene in Baseball....

Verfasst: 23.04.2020 17:09
von Buzzbee79
diese dauernde Spukerei im Spiel....

https://www.sfchronicle.com/athletics/a ... riefing_am

Als Schiedsrichter kann ich mir es nicht vorstellen, dass wir auch mit Hygiene uns befassen müssen, falls wir in diesem Jahr wieder Baseball spielen....

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 27.04.2020 19:37
von Ralf V.
Also ich denke mal, dass da jeder selber so intelligent sein wird bei uns in Bayern/Deutschland und nicht wie das nächstbeste "spotzende" Kamel durch die Gegend laufen wird beim Spiel.

Im Laufe eines Baseball und Softballspiels wird es nicht möglich sein immer einen Abstand von 1,5-2m zu anderen Spielern zu gewährleistet, ich denke da an Tags und beim Schlagen ist man sich an der Homeplate auch relativ nahe. Allerdings erfolgt ja kein direkter Körperkontakt wie bei Zweikampfsportarten sondern wir berühren uns ja wenn nur mit Handschuh oder Ball.
Darum wird das Tragen eines vernünftigen Mund-Nasen-Schutzes sicherlich eine Hauptkomponente der Sicherheits-/Hygiene-Maßnahmen sein für eine Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebs. Im Gegensatz zu z.B. Fussball ist das Tragen eines solchen Schutzes sicherlich auch leichter umsetzbar, wir rennen ja nicht 90min über den Platz so dass uns am Ende dann die Luft ausgeht.

Der DSOB hat im übrigen heute eine Presseinformation herausgebracht mit 10 Leitpunkten zur Wiederaufnahme des Vereinssport, die an die Innenminister gerichtet sind:

Hoffnung auf Rückkehr zum Sport

Die entsprechende Papiere kann man hier anschauen:
Information zum Coronavirus

Allerdings, hat der DBV hier keine Stellungnahmen geschrieben?
SPORTDEUTSCHLAND bietet aktive Mithilfe an


VG

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 27.04.2020 20:57
von Gilk

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 28.04.2020 11:12
von Buzzbee79
Geldspritze bringt nicht viel aber wird wahrscheinlich Dankend akzeptiert....

Wenn alles um die Lockerung wissenschaftlich fundiert ist, dann kommt eine Betrachtung welcher Sportart Körperkontakt hat/nicht hat/geringfügig hat...
https://en.wikipedia.org/wiki/Contact_sport

Baseball/Softball könnte als 2.Welle dabei sein.

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 28.04.2020 18:34
von Black Eye
Ich halte einen Mund-Nasen-Schutz bei sportlicher Anstrengung für nicht umsetzbar.
Mir langts schon, damit den wöchentlichen Einkauf zu erledigen.
Die Hölle für Brillenträger.

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 05.05.2020 10:08
von Ralf V.
Black Eye hat geschrieben:
28.04.2020 18:34
Ich halte einen Mund-Nasen-Schutz bei sportlicher Anstrengung für nicht umsetzbar.
Mir langts schon, damit den wöchentlichen Einkauf zu erledigen.
Die Hölle für Brillenträger.
Ohne eine adequate Form des Gesichtsschutzes um die Gefahr eine Tropfcheninfektion zu vermeiden wird es nicht gehen.

Der DBV hat nun auch ein erstes Konzept zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs vorgestellt, wurde auch schon auf der DOSB Seite verlinkt:

https://www.baseball-softball.de/ueberg ... d-softball

VG

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 07.05.2020 07:54
von Black Eye
Ich habs gelesen und kann aufgrund der Ideen nur mit dem Kopf schütteln.
Wie stellen die Herren sich das bitte vor?
Ein Umpire alleine in die Mitte und dann noch mit Mund- und Nasenschutzmaske? :o

Re: Hygiene in Baseball....

Verfasst: 07.05.2020 10:04
von Hongkong
All diese Wissenschaft und dann hat niemand berücksichtigt, dass es Glück bringt wenn einer dem anderen auf die Cleats spuckt... :roll: