Mögliche Ligenzusammensetzung 2013

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Herrenligen gehören hier rein.
Benutzeravatar
_bobby_
Allstar
Allstar
Beiträge: 405
Registriert: 25.02.2007 16:25
Wohnort: Mühldorf am Inn

Beitrag von _bobby_ » 19.12.2012 13:46

Jason Henley hat geschrieben:@Alex
Verstehe mich nicht falsch aber das hört sich an als ob ihr weiter Bzl spielen wollen und nennen es LL..... Dann könnt ihr einen Bzl gruppe LL nennen :wink: .
Evtl. konnte ein Club davon besser profitieren (bessere unterstützung/sponsoren/usw.)...



Benutzeravatar
madmark9
Allstar
Allstar
Beiträge: 274
Registriert: 31.10.2002 18:47
Wohnort: Olching

Beitrag von madmark9 » 19.12.2012 17:08

genau wegen dieser ganzen problematik frage ich mich seit jahren: warum überhaupt noch eine bezirksliga?
es ist doch jedes jahr diesselbe farce.

macht doch einfach alles in eine landesliga mit verschiedenen gruppen. wer gut spielt und aufsteigen will, kann sich im final-turnier qualifizieren. jede saison gibt's eh welche, die nicht hoch oder runter wollen.

schaut's her, alle jahre wieder haben wir diese themen:
1) wer darf aufsteigen,
2) wer will aufsteigen,
3) wieviele mannschaften haben wir überhaupt noch?
4) die fahrerei...
5) und die damit verbundenen kosten.
6) "scorer und umpire fressen uns die ganze portokasse auf" *rollt augen*

dieses auf- und absteigen geht so vielen leuten aufm senkel, die wollen doch einfach spielen. die, die etwas ambition haben, könnten dann um den aufstieg spielen, die anderen haben so ihren spaß. und wenn es eine breite LL gibt, dann erledigen sich für viele diese bescheuerten themen 4) & 5).
dabei wird's auch viel einfacher scorer und umpire einzuteilen. so bleiben auch mannschaften a bisserl näher zu daheim, statt von coburg nach füssen zu fahren (achtung bzl-ironie).

wer richtig bock hat auf wettbewerb kann bei einem BY- oder Regionalligisten anheuern.

also feuerfrei.
***********************************************************
"You have the right to remain silent. Anything you say will be misquoted and then used against you."
***********************************************************

Jason Henley
Allstar
Allstar
Beiträge: 339
Registriert: 24.08.2002 22:56

Beitrag von Jason Henley » 19.12.2012 18:11

@Mark
I'm taking players :wink:
You spend a good piece of your life gripping a baseball and in the end it turns out it was the other way around all the time.

Mallards

Beitrag von Mallards » 19.12.2012 19:43

@ Mark, könnte ich so unterschreiben

Benutzeravatar
Alexander Seipt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2764
Registriert: 30.06.2001 02:00
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexander Seipt » 19.12.2012 20:25

Dann spielt die Landesliga aber künftig Single Games.

Nachdem der BBSV ja in der untersten Herrenliga keine DH will.....

Ob das dann so die Alternative ist...

Benutzeravatar
Hongkong
Hall of Famer
Hall of Famer
Beiträge: 665
Registriert: 10.09.2003 14:03
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von Hongkong » 19.12.2012 20:32

Fänd ich prima.
Aktuell ist doch die Landesliga eine Liga mit Just4Fun-Spielern, die aber wegen Double-Header und weiten Fahrten oft mit dem Spagat kämpfen zwischen seichtem Hobby und der "ganzer Tag weg"-Problematik.(Ausnahmen gibts sicher).

Meiner Ansicht nach sollten die Ligen zusammengelegt werden mit 2 oder 3 Runden, die letzte ist die Aufstiegsrunde in die Bayernliga und wird nur von den ambitionierten Teams mit Double Headern gespielt. Die anderen Teams können ja noch Freundschaftsspiele und Turniere machen, die ohnehin viel zu kurz kommen.

Dass sich die sinkenden Spielerzahlen irgendwann auf die Ligenstruktur niederschlagen, war doch abzusehen.
############
# Baseball is Life#
############

Watch it happen: http://www.memmelsdorf-barons.de
http://www.facebook.com/MemBarons

Benutzeravatar
Karsten Lentge
Allstar
Allstar
Beiträge: 348
Registriert: 30.12.2001 01:00
Wohnort: Aichach

Beitrag von Karsten Lentge » 20.12.2012 09:34

Hallo.

Mit gefällt die Dynamik in diesem Fred!

Ich bin auch für:
- LL+BZL zusammenlegen
- x Gruppen unter vorrangig regionalem Aspekt
- 1x9 Innings
- Schiedsrichtereinteilung vereinsweise
- Aufstiegs-Play-Offs im September als Doubleheader

Lasst uns den Spielbetrieb vereinfachen!

Viele Grüße
Karsten

gramps
Batboy
Batboy
Beiträge: 12
Registriert: 10.06.2004 20:04
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von gramps » 20.12.2012 12:13

Wir hatten in der Vergangenheit schon mal 2x5 Innings in der BZL.

Benutzeravatar
Alexander Seipt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2764
Registriert: 30.06.2001 02:00
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Beitrag von Alexander Seipt » 20.12.2012 14:30

gramps hat geschrieben:Wir hatten in der Vergangenheit schon mal 2x5 Innings in der BZL.
Das stimmt nur bedingt:

2000 gabs in der Bezirksliga 2 Gruppen, die 1x7 Inning und 2 Gruppen, die 2x5 Innings spielten.

Benutzeravatar
FarmAnimal
Allstar
Allstar
Beiträge: 251
Registriert: 04.01.2002 01:00
Wohnort: Markt Indersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von FarmAnimal » 20.12.2012 17:03

Mir gefällt die 2x5 idee da ich sehr viele spieler habe die alle spielen wollen.
Es ist oft schwierig alle in einem spiel zum einsatz zu bringen.
"When we played softball, I'd steal 2nd base, feel guilty and go back." - Woody Allen

Benutzeravatar
Karsten Lentge
Allstar
Allstar
Beiträge: 348
Registriert: 30.12.2001 01:00
Wohnort: Aichach

Beitrag von Karsten Lentge » 20.12.2012 20:13

Jungs,

ein Baseballspiel geht nicht über fünf Innings!

Und bei 2x5 habt ihr wieder die gleichen Probleme: zu lang (für Spieler, Umps, Zuschauer), zu viele Pitcher und Catcher notwendig, keine "Sau" versteht, warum noch ein zweites Spiel folgt - ganz zu schweigen davon, dass einem die Motivation für ein zweites Spiel oft echt schwerfällt.
Wir sollten/wollten es doch einfacher machen!

Viele Grüße
Karsten

Benutzeravatar
FarmAnimal
Allstar
Allstar
Beiträge: 251
Registriert: 04.01.2002 01:00
Wohnort: Markt Indersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von FarmAnimal » 20.12.2012 20:30

ein Baseballspiel geht nicht über fünf Innings!
Ein baseball Spiel hat auch kein Time Limit aber genau dass haben wir auch
hier.

OK, gebe ich zu; die anderen Punkte kann ich gut verstehen (ausser die mangelde Motivation.) Aber da hast Du Recht, es sollte einfacher sein.

Mahlzeit
"When we played softball, I'd steal 2nd base, feel guilty and go back." - Woody Allen

Benutzeravatar
Devils
Minor Leaguer
Minor Leaguer
Beiträge: 66
Registriert: 09.04.2008 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von Devils » 20.12.2012 21:53

LL+BZL zusammenlegen
Halte ich für schwierig im Detail. Ich glaube nicht, dass die Motivation im Allgemeinen steigt, wenn der BYL-Absteiger dann gegen eine 4. Mannschaft spielen darf. Sowas hilft uns dann IMHO auch nicht wirklich weiter
Schiedsrichtereinteilung vereinsweise
Gab's nicht dieses Jahr einen Fred, der genau das als Problem in der BZL thematisiert hat?

Benutzeravatar
Karsten Lentge
Allstar
Allstar
Beiträge: 348
Registriert: 30.12.2001 01:00
Wohnort: Aichach

Beitrag von Karsten Lentge » 20.12.2012 22:25

Gab's nicht dieses Jahr einen Fred, der genau das als Problem in der BZL thematisiert hat?
Bisher gibt es in der Bezirksliga gar keine Schiedsrichtereinteilung, sondern müssen sich die Heimteams selbst um Umpire bemühen.

Viele Grüße
Karsten

Benutzeravatar
Black Eye
Umpireobmann
Umpireobmann
Beiträge: 848
Registriert: 06.04.2003 20:09
Wohnort: Röthenbach

Beitrag von Black Eye » 20.12.2012 22:45

Landesliga und Bezirksliga zusammenlegen?

Was passiert mit Mannschaften, die in beiden Ligen vertreten sind?
Werden dann die niederen Teams einfach gestrichen?

Antworten