BzL-Playoffs

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Herrenligen gehören hier rein.
A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

BzL-Playoffs

Beitrag von A.B. » 10.08.2007 21:43

Nachdem die Saison in der BzL dem Ende entgegen geht und es nur noch 3 Wochen bis zu PlayOffs sind, wer von den möglichen Kandidaten aus den 4 Bezirksligen nimmt denn an den PlayOffs teil (d.h. will dann im Erfolgsfall auch definitiv in die LL aufsteigen) ?

sicher in den Playoffs wären ja bereits:

SO:

Freising 3

SW:

Gröbenzell 2

Mitte:

Regensburg 3

Nord:

Lauf 2
Erlangen 2


ich bin gespannt.
Zuletzt geändert von A.B. am 22.08.2007 13:00, insgesamt 1-mal geändert.



stephhaas
Allstar
Allstar
Beiträge: 286
Registriert: 01.09.2004 11:36

Beitrag von stephhaas » 11.08.2007 02:43

Nur für den Fall das jemand fragt falls nicht genug Aufstiegswillige da sind,

Ingolstadt will nicht aufsteigen.


gruß Stephan

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 09:55

Ingolstadt 3 darf auch nicht, da man seit diesem Jahr nur bis Platz 3 nachrücken darf, falls der 1. oder der 2. verzichtet.

stephhaas
Allstar
Allstar
Beiträge: 286
Registriert: 01.09.2004 11:36

Beitrag von stephhaas » 11.08.2007 11:11

wer weiß was noch alles passiert :head:

Lefty
Hall of Famer
Hall of Famer
Beiträge: 531
Registriert: 21.01.2006 11:50
Wohnort: Amberg

Beitrag von Lefty » 11.08.2007 12:47

A.B. hat geschrieben:Ingolstadt 3 darf auch nicht, da man seit diesem Jahr nur bis Platz 3 nachrücken darf, falls der 1. oder der 2. verzichtet.
Das war auch letztes Jahr schon so.

OK, meine Meinung zur Gruppe Mitte.

Nachdem Michelbach für das Spiel gegen Unterwurmbach ein 0:7 bekommen hat, dürfen die, glaube ich, nicht mehr in die Playoffs. Bleibt Ansbach. Aber die und auch Michelbach haben Probleme mit einem LL-fähigen Platz. D.h., ich glaube, daß aus der Gruppe Mitte nur Regensburg in die Playoffs geht und auch aufsteigen wird.

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 18:51

Lefty hat geschrieben:Nachdem Michelbach für das Spiel gegen Unterwurmbach ein 0:7 bekommen hat, dürfen die, glaube ich, nicht mehr in die Playoffs.
leider nicht richtig, ein 0:7 ist kein Ausschlusskriterium

Lefty
Hall of Famer
Hall of Famer
Beiträge: 531
Registriert: 21.01.2006 11:50
Wohnort: Amberg

Beitrag von Lefty » 11.08.2007 20:05

A.B. hat geschrieben:leider nicht richtig, ein 0:7 ist kein Ausschlusskriterium
Ja, ja, diese Playoffs. Die werden auch dieses Jahr wieder sicher interessant werden!

Also es steht in der DVO unter Punkt 3.2.01 sowie in dem Rundschreiben vor der Saison zum Thema Playoffs von Gerhard: "An Play-off-Spielen dürfen nur Vereine teinehmen, die ihr komplettes Spielprogramm absolviert haben.". Nomen est omen, da kommt doch glatt der Jurist (der ist nicht bin) wieder in mir durch. Das Spiel wurde nicht "absolviert"! Sonst ist ja Teams Tür und Tor geöffnet, zu sagen, wenn wir sicher in den Playoffs sind und z.B. sogar schon sicher 1. der Gruppe (ist ja bei einigen Mannschaften dieses Jahr der Fall), verschenken wir die restlichen Spiele 0:7 und bereiten uns lieber schon länger auf die Playoffs vor. Oder, man kanns kaum glauben, nehmen so vielleicht noch auf die weiteren Tabellenplätze Einfluß!

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8461
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von Gilk » 11.08.2007 20:11

Das mit dem kompletten Spielprogramm war darauf bezogen, dass in den letzten Jahren immer noch Spiele ausständig waren... und damit nicht gewertet sind. Das sollte nicht mehr sein.

D.h. wenn 8 Teams, dann muss man auch 14 Spiele gespielt haben, wobei da auch ein 0:7 dabei sein kann... (wie in jeder anderen Liga ja auch).

Gerhard

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 20:16

gut dass du es ansprichst, aber mit dem Passus ist gemeint, dass man z.B. in der BzL Mitte nicht mit gespielten 12 Spielen statt 14 teilnehmen kann und in dem Fall die fehlenden Spiele halt gegen beide Teams gewertet werden. Ob in der Saison eine einmalige 7:0-Wertungen passiert sind, ist damit nicht gemeint. Ich gebe Dir aber recht, dass das ziemlich missverständlich drinnen steht und da schon andere darüber gestolpert sind und das so wie Du verstanden haben (ich am Anfang als ich das zum ersten Mal gelesen habe auch).

Aber dafür habe ich auch diesen Thread aufgemacht, dass solche Sachen geklärt werden.

Zusatz: Allerdings gilt für die Teilnahmen an den PlayOffs sehr wohl folgendes:
"DVO 11.2.08
In der Bezirksliga Herren und Landesliga Damen wird eine Mannschaft trotz Verstößen gegen die BuSpO oder
dieser DVO nicht vom Spielbetrieb ausgeschlossen. Die entsprechenden Geldstrafen werden aber dennoch erhoben.
Eine Teilnahme an etwaigen Playoffs ist jedoch nicht möglich."

d.h. bei z.B. 2-maliger 7:0-Wertung wegen Nichtantretens was in höheren Ligen den Ausschluss nach sich zieht, darf man dann in der BzL und SB-LL schon nicht mehr an den PlayOffs teilnehmen. Das ist glaube ich dieses Jahr auch neu.
Zuletzt geändert von A.B. am 11.08.2007 20:28, insgesamt 3-mal geändert.

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 20:18

Gerhard war klar schneller. :winke:

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8461
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von Gilk » 11.08.2007 20:26

A.B. hat geschrieben:Gerhard war klar schneller. :winke:
:D :D :D :D :D :D

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 20:29

aber ich ausführlicher :P und sag jetzt nicht, aber du verständlicher. :D

Lefty
Hall of Famer
Hall of Famer
Beiträge: 531
Registriert: 21.01.2006 11:50
Wohnort: Amberg

Beitrag von Lefty » 11.08.2007 20:36

Entschuldigt, ihr beiden dürft gleich weiter kuscheln :lol: :lol: :lol: , aber ich würde mich an euerer Stelle schon auch mal mit der von mir beschriebenen Variante beschäftigen. Ich "kenne" Regensburg 3, auf jeden Fall kenne ich den Ewald Müller. Daher nehme ich die mal als Beispiel, da ich weiß, daß er mich kennt und weiß, daß ich hier ihm nichts unterstellen werde.

Wenn z.B. Regensburg 3 auf das Spiel heute verzichtet hätte und Michelbach nicht das Malheur mit dem kurzfristig verletzten Umpire passiert wäre, dann wären die heute gleich mit Ansbach und normalerweise jetzt 2.!
Zuletzt geändert von Lefty am 11.08.2007 20:40, insgesamt 1-mal geändert.

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 20:39

wo wir schon mal dabei sind, können wir hier gleich noch so ein gängiges Missverständnis ausräumen:

Aus den Aufstiegsregelungen 2007:

BzL: Bei Punktgleichheit entscheidet der direkte Vergleich. Bringt der direkte Vergleich
keinen Sieger, dann wird bei zwei punktgleichen Teams ein Entscheidungsspiel (näheres hierzu bei Bedarf) ausgetragen.

d.h. wenn 2 Teams punktgleich sind und gegeneinander eine Bilanz von 1:1 haben gibt es ein Entscheidungspiel. Die Runs in den direkten Vergleichen zählen in dem Fall NICHT.

als Ausnahme hierzu gilt:

DVO 8.1.01
Mannschaften, die während der Saison zu Ligaspielen nicht angetreten sind, werden bei Punktgleichheit
tabellenmässig immer schlechter gestellt, als Mannschaften, die das komplette Spielprogramm absolviert haben.

der Fall, dass ein Entscheidungsspiel notwendig wird, kann dieses Jahr sowohl in der Nordgruppe als auch in der Gruppe SO eintreten.
Zuletzt geändert von A.B. am 11.08.2007 20:48, insgesamt 2-mal geändert.

A.B.
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 4620
Registriert: 09.05.2001 02:00

Beitrag von A.B. » 11.08.2007 20:46

und dann auch noch den Spielplan:

BzL
a. Jeweils zwei (2) Erstplazierte spielen EIN Spiel über 7 Innings mit 20-/15- und 10-Run-Rule. Heimrecht und
Paarungen wurden ausgelost.

PO1: 1. Nord – 1. Mitte (Umpirestellung durch 2. Nord)
PO2: 1. Südost – 1. Südwest (Umpirestellung durch 2. Südost)

Die Spiele finden am 01.09.2007 um 14 Uhr statt (Nachholtermin: 08./09.09.2007). Die Sieger dieser beiden
Partien stehen als Aufsteiger in die Landesliga fest.

Jeweils zwei (2) Zweitplazierte spielen EIN Spiel über 7 Innings mit mit 20-/15- und 10-Run-Rule. Heimrecht und
Paarungen wurden ausgelost.

PO3: 2. Mitte – 2. Nord (Umpirestellung durch 1. Mitte)
PO4: 2. Südost – 2. Südwest (Umpirestellung durch 1. Südwest)

Die Spiele finden am 02.09.2007 um 14 Uhr statt (Nachholtermin: 08./09.09.2007).

b. Die Verlierer aus PO1 und PO2 und die Sieger aus PO3 und PO4 spielen EIN Spiel über 7 Innings mit 20-/15- und 10-
Run-Rule. Paarungen wurden ausgelost.

PO5: Verlierer PO1 – Sieger PO4 (Umpirestellung durch Verlierer PO3)
PO6: Verlierer PO2 – Sieger PO3 (Umpirestellung durch Verlierer PO4)

Die Spiele finden am 15.09.2007 um 14 Uhr statt (Nachholtermin: 22./23.09.2007). Die Sieger dieser beiden
Partien stehen als Aufsteiger in die Landesliga fest.

c. Die Sieger aus PO5 und PO6 spielen EIN Spiel über 7 Innings mit 20-/15- und 10-Run-Rule. Heimrecht und
Paarungen wurden ausgelost.

PO7: Sieger PO5 – Sieger PO6 (Spiel um Platz 3, (Umpirestellung durch Sieger PO5))
weitere Playoffspiele:
PO8: Sieger PO2 – Sieger PO1 (Spiel um Platz 1, (Umpirestellung durch 2. Südwest))
PO9: Verlierer PO5 – Verlierer PO6 (Spiel um Platz 5, (Umpirestellung durch Sieger PO1))
PO10: Verlierer PO4 – Verlierer PO3 (Spiel um Platz 7, (Umpirestellung durch Sieger PO2))

Die Spiele finden am 29.09.2007 (PO7/PO8) bzw. 30.09.2007 (PO9/PO10) um 14 Uhr statt (Nachholtermin:
03.10.2007).

Die Umpire werden, vom gemäß Vereinseinteilung eingeteilten Verein, gestellt (Bezahlung je zur Hälfte von Heim- und
Gastverein, inkl. Fahrtkosten). Bälle und Scorer müssen von der Heimmannschaft gestellt werden. Wenn ein Team zu
einem Playoffspiel nicht antritt, dann verwirkt es sein etwaiges Aufstiegsrecht.

Antworten