Spielen mit weniger als 9 Spielern

Fragen zum Spielbetrieb in den bayerischen Herrenligen gehören hier rein.
Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8462
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Beitrag von Gilk » 03.11.2001 14:17

Was haltet ihr davon, wenn man die Mindestspieleranzahl auf sieben in den untersten Ligen (BZL Herren und LL Damen) reduzieren würde? D.h. Teams mit nur 7 oder 8 Spielern koennten auch antreten... Gilt aber nur fuer die untersten Ligen und soll helfen, dass nicht so viele Spiele ausfallen bzw. Teams dadurch ausgeschlossen werden muessen... WAS MEINT IHR? Sinnvoll oder eher nicht?

Gerhard



Benutzeravatar
Chiller
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1320
Registriert: 31.08.2001 02:00
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chiller » 03.11.2001 14:55

Wäre schon gut. Aber die Mannschaften sollten eventuel ein Aufstiegsverbot erhalten.Auf jeden Fall sollten sie am Spielbetrieb teilnehmen. Notfalls eben mit 7:0 Wertungen aber troztdem Pflichtspiele. Hierbei wäre eine KL mal wieder ideal, aber das hatten wir ja schon. Fargt sich nur, ob der Gegner dann mit 9 oder auch 7,8 Spieler auf dem Feld stehen sollte. :???:
AberBild :top:

Benutzeravatar
G.A. Zelle
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1419
Registriert: 30.08.2001 02:00
Wohnort: Maidenhead, U.K.

Beitrag von G.A. Zelle » 03.11.2001 15:13

Halte ich persönlich für keine gute Idee. Wie soll das bei 7 Spielern aussehen? Nur einer im Outfield? Selbst mit nur 2 im OF und ohne Shortstop kann ich mir nicht vorstellen, dass das Spiel dann noch irgendjemandem Spass machen soll. Dann wäre es schon besser, man wertet das Pflichtspiel bzw. Spiele mit 7:0 und versucht durch Aufstockung durch überzählige Spieler der gegnerische Mannschaft noch ein Freundschaftsspiel durchzuziehen. Allerdings wäre ich in den untersten Ligen dafür, das ein Team, welches mehrmals nicht mit genügend Spielern antreten kann, NICHT aus der Liga ausgeschlossen wird, da hier das spielerische Element allemal wichtiger ist, als der Wettkampfsrahmen.

Benutzeravatar
Gretzky #99
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 151
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Lenggries

Beitrag von Gretzky #99 » 03.11.2001 15:18

Hi
Das ist ein hervoragender Vorschlag auf jeden fall.Ich spiel lieber mit/gegen 7 od. 8 Spieler als das ich dann das spiel ausfallen lasse.Wobei aber das ergebnis so gewertet werden soll wie das spiel dann ausgeht(keine 7:0 wertung).Und keine LT sondern k für fehlende Batter.

mfg andi

Benutzeravatar
Slovig
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Beiträge: 2973
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: 55122 Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Slovig » 03.11.2001 16:01

Den Vorschlag finde ich gut, allerdings wird er am DBV scheitern, in Südwest haben wir genau das selbe für die unterste Herrenliga (LL) versucht und es wurde vom DBV abgelehnt.

Matt
Bild

Benutzeravatar
Chiller
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1320
Registriert: 31.08.2001 02:00
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chiller » 03.11.2001 17:16

Kann man das nicht unabhängig vom DBV machen?
Außerdem sollte man sich durchsetzen können, wenn es mehrere LV wollen!!! :burning: :burning: :evil: :eek:

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2694
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias Rucker » 03.11.2001 17:35

Ich sag mal acht Spieler gehen gerade noch. Zwei Outfielder. Aber mit nur einem Outfielder ists kein Baseball mehr. Versteht mich nicht falsch, aber irgendwo muss man die Grenze ziehen. Und acht Spieler sind noch okay (aber eigentlich auch wieder ein Schmarrn).

Will sagen: Man kann sichs überlegen mit acht Spielern spielen zu lassen, aber der neunte Batter sollte ein K (oder OBR scheißegal) kriegen, sonst nix. Aber dann sollte das Spiel auch gewertet werden.

Ciao
Matthias

Benutzeravatar
quaterback
Minor Leaguer
Minor Leaguer
Beiträge: 82
Registriert: 30.10.2001 01:00

Beitrag von quaterback » 03.11.2001 18:32

Finde das ist ein super Grundgedanke!! :top:
Aber andererseits :cool:!! Man kann nicht einfach grundlegende Dinge verändern!!
Vielleicht bei der Jugend oder bei den Schülern, aber ansonsten guter Gedanke :top:
:beer:

Alexander Seipt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2764
Registriert: 30.06.2001 02:00
Wohnort: Dachau

Beitrag von Alexander Seipt » 03.11.2001 21:53

Ich finde es eine Super Idee, auch mit 7 Spielern spielen zu dürfen. Aus meiner Sicht als Ligaobmann der BZL Herren wäre dieses schon längst wünschenswert... 2001 hätte wesentlich mehr spiele statt gefunden, wenn die Teams (es sind ja auch immer die gleichen!!!) mit weniger als 9 Spielern hätten antreten dürfen.

Die Teams, die mit weniger Spielern antreten wären meiner Meinung nach aber durchaus zu benachteiligen. Beispielsweise jeder Fehlende Spieler ein K oder ein Run fürs gegnerische Team.

7:0 Wertung sind total für den Arsch, weil dann nämlich wieder die selben Teams nicht antreten.

Grundsätzlich bin ich für sowas schon zu haben.... Tim Stolzki, denke ich, auch.... :top: :top: :top: :top:Bild

Benutzeravatar
walter
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2121
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Beitrag von walter » 04.11.2001 17:16

die idee ist vielleicht nicht schlecht, da dann die spiel, die eigentlich ausfallen würden, gespielt würden. aber ich muss matthias zustimmen!!! es wäre dann kein baseball bzw. softball mehr! auf welcher position soll man auf die zwei spieler verzichten? in der untersten liga kann man auch noch nicht sagen, der nächste batter schlägt zu 90% auf die rechte seite usw.!
für das problem mit zu wenig spielern muss man eine lösung finden, damit vereine nicht durch sowas von der bildfläche verschwinden! aber diese lösung finde ich nicht so gut!
catchthefever.de
Baseball WM @ Regensburg
09.09. - 12.09.2008
wm.baseball.de
Bild

Benutzeravatar
Chiller
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1320
Registriert: 31.08.2001 02:00
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chiller » 04.11.2001 17:41

Ich denke zumindest zu 8 dürfte in Bzl. gehen, denn so viele Bälle werden da wohl noch nicht in's OF rausgedroschen. :chat:

Benutzeravatar
walter
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2121
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Beitrag von walter » 04.11.2001 17:58

@chiller
das vielleicht schon, aber ich glaube dir würde es auch nicht so viel spaß machen, wenn du die hälfte des outfield abdecken müßtest, oder? also mir nicht! schau dir nur mal das OF in rgbg an, schon schön groß, oder?
catchthefever.de
Baseball WM @ Regensburg
09.09. - 12.09.2008
wm.baseball.de
Bild

Benutzeravatar
Chiller
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1320
Registriert: 31.08.2001 02:00
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chiller » 04.11.2001 18:03

Ja aber lieber deck ich das, als gar nicht zu spielen :chat:!

Benutzeravatar
walter
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2121
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Straubing
Kontaktdaten:

Beitrag von walter » 04.11.2001 18:10

ok, das natürlich!
catchthefever.de
Baseball WM @ Regensburg
09.09. - 12.09.2008
wm.baseball.de
Bild

Benutzeravatar
quaterback
Minor Leaguer
Minor Leaguer
Beiträge: 82
Registriert: 30.10.2001 01:00

Beitrag von quaterback » 05.11.2001 06:06

@walter
Was heißt da schön groß??? :razz:
So ein Feld geht nach bestimmten Richtlinien! Naja in Freising vielleicht nicht :lol:
Da ist ein Homerun wenn entweder einer ein Softballerin trifft oder den Pflug des Traktors der gerade vorbei fährt!!! :lol: :lol: :lol:

Gesperrt