Doping: MLB-Pitcher für 50 Spiele gesperrt

Was geht ab in der amerikanischen Profiliga?
- Fragen und Diskussionen darüber sind hier das Thema.
- Außerdem: Wie kann man MLB in Deutschland sehen/hören?
Antworten
Mallards

Doping: MLB-Pitcher für 50 Spiele gesperrt

Beitrag von Mallards » 08.05.2007 12:04

Doping: MLB-Pitcher für 50 Spiele gesperrt

In der nordamerikanischen Baseball-Liga Major League ist Profi Juan Salas wegen eines positiven Dopingtests für 50 Spiele gesperrt worden. Dem 28-Jährigen von den Tampa Bay Devil Rays sei die Einnahme einer unbekannten leistungssteigernden Substanz nachgewiesen worden, gab die Liga bekannt. Salas ist der erste Baseball-Spieler der Major League, der in diesem Jahr wegen Dopings gesperrt worden ist. Seit der Saison 2005 führt die MLB strengere Kontrollen durch und verhängt härtere Strafen. Demnach werden Spieler, die einmal auffällig werden, für 50 Spiele gesperrt. Bei einem zweiten Vergehen muss der Sünder 100 Spiele aussetzen, beim dritten Mal wird er lebenslang gesperrt. Jedes Team bestreitet während der regulären Saison 162 Begegnungen.



Benutzeravatar
SILVER
Rookie
Rookie
Beiträge: 44
Registriert: 16.09.2006 15:18

Beitrag von SILVER » 20.05.2007 19:38

ist fast ne milde strafe,bei der leichtathletik bekommen manche mehrere jahre ne sperre

Antworten