Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Regelfragen, umstrittene Entscheidungen und alles weitere zum Thema Schiedsrichter wird hier behandelt.
Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 281
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Buzzbee79 » 01.07.2020 21:54

BBSV am 28.06. Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) +++ Spielbetrieb kann unter Auflagen wieder starten....
Was gibt es sonst noch zu beachten?
1. Umpire: Solange es keine weiteren Lockerungen gibt, nur ein Umpire HINTER dem Pitcher! Sobald es Veränderungen dazu gibt, geben wir Euch Bescheid!

DBV-Schiedsrichter-Rundschreiben – 2020 RS-SR-06
26.06.2020
Ganz wichtig aber ist:
• Es ist keine Option als Plate Umpire hinter dem Pitcher’s Mound zu stehen – die
Verletzungsgefahr durch Line Drives ist hoch.

Könnt ihr euch bitte Abstimmen.


-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

vs
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 165
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Deggendorf
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von vs » 02.07.2020 12:04

Haben sie doch. Der DBV ist für die DBV-Ligen (1. und 2. BL) zuständig und da sieht man die Gefahr von Line-drives höher (und durch das bessere Pitching macht auch ein Umpire hinter dem Pitcher wenig Sinn), dafür geringere Abstandsregeln. Außerdem werden die DBV-Ligen ja mit mehreren Umpiren durchgeführt.

Der BBSV ist für seine Ligen zuständig (Nachwuchs, Landesklasse, Landesliga und Bayernliga). Dort ist die Gefahr von Line-drives, die gefährlich werden können, geringer bzw. ist nicht gegeben. Um den Abstandsregeln besser entgegen zu kommen und der Infektionsgefahr zu minimieren, wird nur 1 Umpire eingesetzt und in den Ligen ist eine Bewertung von Ball/Strikes hinter dem Pitcher eher möglich (Bayernliga ist zwar grenzwertig - aber durch die gegebene Situation durchaus vertretbar).
*********************************************
http://www.dragonsnet.de

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 281
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Buzzbee79 » 02.07.2020 14:22

Ohne Formeln und Kalkulation sage ich - Meinungen kann jeder haben.

Laute BuSpO sind zwei Umpire vorgeschrieben. Wann kommt ein DBV-AfW genehmigter DVO raus?
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8459
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Gilk » 02.07.2020 18:03

@ Mark:
In diesem Jahr gibt es eine Sondersituation, die auch Sonderlösungen benötigt.
Eine Anpassung der DVO oder der BuSpO wird es daher nicht geben.

Wir ALLE müssen ZUSAMMEN das BESTE daraus machen...

Benutzeravatar
Buzzbee79
Allstar
Allstar
Beiträge: 281
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Buzzbee79 » 11.07.2020 18:23

1. Umpire: Solange es keine weiteren Lockerungen gibt, nur ein Umpire HINTER dem Pitcher! Sobald es Veränderungen dazu gibt, geben wir Euch Bescheid!

Klärungsfrage(n):
MUSS nur ein Umpire am Platz sein?
Kann der ein Umpire selber entscheiden ob er HINTER dem Pitcher oder HINTER dem Catcher (1,5m Abstand hält) steht?
Kann der Heimverein einen zweiten Umpire zum Spiel stellen (natürlich ohne Kosten...) um den einen eingeteilten Umpire zu entlasten/helfen?
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
Black Eye
Umpireobmann
Umpireobmann
Beiträge: 849
Registriert: 06.04.2003 20:09
Wohnort: Röthenbach

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Black Eye » 11.07.2020 19:36

Buzzbee79 hat geschrieben:
01.07.2020 21:54
1. Umpire: Solange es keine weiteren Lockerungen gibt, nur ein Umpire HINTER dem Pitcher! Sobald es Veränderungen dazu gibt, geben wir Euch Bescheid!
Es kann offenbar nicht an regionalen Beschränkungen liegen, da beim Testspiel in Regensburg gerade der Umpire hinter dem Catcher steht.

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8459
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Gilk » 14.07.2020 16:32

>MUSS nur ein Umpire am Platz sein?

Einer ist MINIMUM...

>Kann der ein Umpire selber entscheiden ob er HINTER dem Pitcher oder HINTER dem Catcher (1,5m Abstand hält) steht?

Sieht die Regelung aktuell nicht vor, so dass wir Plate-Umpire "nur" hinter Pitcher aktuell sehen...

>Kann der Heimverein einen zweiten Umpire zum Spiel stellen (natürlich ohne Kosten...) um den einen eingeteilten Umpire zu entlasten/helfen?

Ja, kann er...

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2694
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Matthias Rucker » 21.07.2020 15:38

Nachdem es ja auch im DBV Bereich ab 1. August auf bayerischem Boden losgeht, hat der DBV ja auch eine Handlungsempfehlung an die Umpire rausgegeben (siehe DBV Homepage). Da steht jetzt drin, dass der Umpire aus Sicherheitsgründen auf keinem Fall hinter dem Mound stehen dürften.

Was heißt das im Umkehrschluss für die BBSV Partien? Darf der Umpire jetzt wählen, ob er im Feld oder hinter der Platte steht?

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8459
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Gilk » 21.07.2020 19:09

Hallo Matthias,

viel wichtiger ist, dass der DBV in den mit dem DOSB abgestimmten Übergangsregelungen nun auch die Handlungsempfehlungen aufgenommen hat und damit ist dies auch für den Wettkampfbetrieb nun zulässig, dass wir Umpire wieder hinter der Platte haben... :bounce:

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2694
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Matthias Rucker » 21.07.2020 19:14

Na denn...

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2694
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Matthias Rucker » 21.07.2020 20:40

Achja, der Umpire darf dann immer noch frei wählen, ob er lieber doch im Feld macht oder?

Benutzeravatar
Black Eye
Umpireobmann
Umpireobmann
Beiträge: 849
Registriert: 06.04.2003 20:09
Wohnort: Röthenbach

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Black Eye » 21.07.2020 20:46

Matthias Rucker hat geschrieben:
21.07.2020 20:40
Achja, der Umpire darf dann immer noch frei wählen, ob er lieber doch im Feld macht oder?
Nein, zu gefährlich sagt der DBV. :top:

icici
Rookie
Rookie
Beiträge: 41
Registriert: 28.02.2011 16:46

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von icici » 22.07.2020 09:17

Was heißt das nun konkret für Spieltage mit externen/neutralen Umpire Crews? Wenn es tatsächlich einen Plate Umpire gibt, dann am besten in Kombination mit einem Field Umpire - ich glaube, darüber sind sich alle einig. Zahlt die Heimmannschaft dann auch für beide Umpire? Und dürfen beide Umpire über den BBSV Fahrtkosten abrechnen?

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8459
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Gilk » 22.07.2020 17:38

Ab 1./2.8. gelten wieder die "normalen" Regelungen... siehe auch hier:

https://www.bbsv.de/2020/07/aktuelle-in ... 2-07-2020/

Benutzeravatar
Ralf V.
Allstar
Allstar
Beiträge: 293
Registriert: 15.05.2001 02:00
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Re: Spielbetrieb mit 1M - Umpire ????

Beitrag von Ralf V. » 23.07.2020 12:29

So, und was machst jetzt wenn ein Umpire sagt, wenn dann stellen er/sie sich nur ins Feld (auf's Risiko hin vom Ball getroffen zu werden), aber hinter der Plate ist ihnen aus Infektionsschutzgründen zu riskant, wegen Gefahr der Eigenansteckung oder, weil man selber keine Symptome zeigt, andere anzustecken ...

Es ist ein Unterschied, ob ich kurzfristig in der Nähe des Gesichts eines anderen Spielers komme, oder ob das über ggf. mehrere Stunden hinweg passiert.

Für mich ist immernoch Skepsis angesagt, sorry, aber das Hirn sollte man bei aller Euphorie, dass man ja jetzt wieder spielen darf, immer noch eingeschaltet lassen.
Ralf Vogel
Sportlicher Leiter Baldham Blackhawks
Headcoach BBQ Boars
Umpire/Scorer Obmn. Baldham Boars/Blackhawks


ralf.vogel@boars.de

Antworten