Schüler LP - Batters Faced Regel

Regelfragen, umstrittene Entscheidungen und alles weitere zum Thema Schiedsrichter wird hier behandelt.
rumbero
Fan
Fan
Beiträge: 1
Registriert: 26.05.2017 13:57

Schüler LP - Batters Faced Regel

Beitragvon rumbero » 26.05.2017 16:23

Hi,
ich hätte da mal eine etwas "spezielle" Frage...in der DVO des BBSV stehen 18 Batters Faced als Maximum für Schüler LP an einem Wochenende. Laut DVO gilt das aber nur für die Bayrischen Ligen, nicht für DBV. So weit so gut.
Wenn ich nun aber einen Pitcher vor mir habe bei dem ich weiss dass er am Tag zuvor z.B. bei einem internen Turnier, Exhibition Game o.ä. bereits durchgepitcht hat, wie verfahre ich da ? Gibt es an anderer Stelle noch eine Regel dazu, die angewendet werden sollte ?
Danke schonmal.
Gruss
Markus von den Freising Grizzlies



Beni
Rookie
Rookie
Beiträge: 49
Registriert: 19.07.2004 14:25

Re: Schüler LP - Batters Faced Regel

Beitragvon Beni » 26.05.2017 21:08

Hallo Markus,

da gibt's keine Regel. Wie sollte es denn dafür eine Regel geben können? Alles außerhalb des offiziellen Spielbetriebs liegt nicht in der Zuständigkeit des BBSV, sondern in der Verantwortung der beteililgten Personen.
Wenn der betroffene Pitcher einer deiner eigenen Pitcher ist, kannst du ja für dich selbst die Batters Faced vom Vortag zählen lassen. Wenn der Pitcher vom Gegner ist oder du Umpire bist, kannst du nichts machen.

Schönen Gruß,
Beni


Zurück zu „Umpire“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast