Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Regelfragen, umstrittene Entscheidungen und alles weitere zum Thema Schiedsrichter wird hier behandelt.
Benutzeravatar
Buzzbee79
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 234
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Buzzbee79 » 09.11.2016 16:43

Wow...was ist hier passiert????

a) B-Lizenz-Umpire sind in letzter Zeit so gut ausgebildet wie A-Lizenz-Umpire, dann B=A?

b) A-Lizenz-Umpire werden immer mehr und mehr Karteileichen und haben keine Einsätze, dann logisch rücken die B-Lizenz-Umpire nach...?

c) A-Lizenz-Umpire die aktiv Einsätze haben werden immer mehr und mehr Mangelware, dann logisch rücken die B-Lizenz-Umpire nach...?

d) 2-BL-Spielbetrieb wird vom Niveau durch die Zeit minderwertig und B-Lizenz-Umpire können das stemmen?

e) Antwort a) durch d) stimmen gleichermaßen?

f) Antwort a) durch d) stimmen überhaupt nicht – es gibt keine öffentliche Antwort?

g) Das Protokoll vom Ausschuss für Wettkampfsport (AfW) Sitzung am 23.10.2016 & 11.12.2016 in kompletter Fassung veröffentlicht – da steht die wahre Geschichte öffentlich zur Durchsicht…?

Andere Meinungen?????

-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....


-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Benutzeravatar
kc
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 3425
Registriert: 10.05.2001 02:00
Kontaktdaten:

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon kc » 09.11.2016 23:46

hab dein post im dbv forum schon ned verstanden

das einzige was ich so rauslese: du denkst, dass b umps so schlecht sind, dass sie die 2 bl nicht umpen koennen????


ich dachte, du warst der, der sich beklagt, dass "obere" A umps so diskriminierend sind ....und jetzt du?
ich kannte einen c ump, der als c ump so gut und tw besser war wie manche a umps und ich kenne mind halbes dutzend b umps, die ich lieber habe als einige a umps ...

bei allen a, b , c gibt es die echt guten und die so sind, wie sie sind. ist ja auch abhaengig, was du von einem ump erwartest ....ob du coach bist oder spieler oder ump kollege

lg
kc

Beni
Rookie
Rookie
Beiträge: 49
Registriert: 19.07.2004 14:25

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Beni » 11.11.2016 19:12

Das hat mit der Qualität oder Erwartungshaltung an Umpire überhaupt nichts zu tun, sondern damit, dass die Regionalliga und 2. Bundesliga unter dem Namen 2. Bundesliga zusammengelegt werden.
Ließe man das jetzt nur noch A-Umpire machen, dann fiele fast das ganze Spiele-Volumen aus den bisherigen Regionalligen (das von A- und B-Umps abgedeckt wurde) zusätzlich für A-Umps an. Das ist personell logischerweise nicht zu stemmen, außer es wachsen eine ganze Reihe von A-Umps aus dem Boden...

Benutzeravatar
Matthias Rucker
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2667
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Matthias Rucker » 12.11.2016 11:02

Stimmt, das ist der einzige Grund dafür. Mich stört das nicht. Wo sollen die A-Umpire in Zukunft auch herkommen? Den Schritt von B- zu A-Umpire tun sich nur die Cracks an. Ich würde diesen Schritt keinem B-Umpire raten, was den dann damit verbundenen Aufwand (Fortbildungen etc.) anbetrifft. Das gleiche bei den A-Scorern.

Aber macht eine dreistufige Lizenzierung bei nur noch vier Ligen überhaupt noch Sinn?!?

Benutzeravatar
Karsten Lentge
Allstar
Allstar
Beiträge: 348
Registriert: 30.12.2001 01:00
Wohnort: Aichach

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Karsten Lentge » 14.11.2016 22:08

Matthias Rucker hat geschrieben:Aber macht eine dreistufige Lizenzierung bei nur noch vier Ligen überhaupt noch Sinn?!?

Wohl kaum. Aber was ist die Alternative?
Ump A = 1. + 2. BL
Ump B = die Ligen darunter
?
Willst du neu ausgebildete Umps auf erfahrene Spieler und Coaches "loslassen"? Mängelverwaltung ist halt auch kein Ponyhof.
Viele Grüße,
Karsten

Benutzeravatar
Ralf V.
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 232
Registriert: 15.05.2001 02:00
Wohnort: Poing
Kontaktdaten:

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Ralf V. » 15.11.2016 19:00

Bei wohl 7 Spielpaarungen in der 1.BL á 3 Umpire und 20 Spielpaarungen in der 2.BL á 2 Umpire dürfte es eng werden 81 A-Umpire pro Wochenende zur Verfügung zu haben?!
Deshalb wohl die Entscheidung B-Umpire auch in der 2.Bl einzusetzen, zumal die RL ja von Anfang an auch von B-Umpire versorgt wurden.
Ralf Vogel
Sportlicher Leiter Baldham Blackhawks
Headcoach Softball Baldham Boars


ralf.vogel@boars.de

Benutzeravatar
Buzzbee79
Major Leaguer
Major Leaguer
Beiträge: 234
Registriert: 10.02.2002 01:00
Wohnort: Augsburg

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Buzzbee79 » 21.11.2016 12:56

Stimmt…. Aber was passiert aus dem Kader der B-Liz-Umpire die nicht mehr werden – dann sind weniger B-Lizenz-Umpire in den Verbandsligen vorhanden... Ist die nächste BuSpO-Änderung in 2018 vorprogrammiert für die VL (Bayernliga) => B/C ?????
-----------------------------------
2016 Graduate of the Wendelstedt Professional Umpire School....

Gilk
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 8427
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Bundespielordnung Änderungen für 2017 Baseball und Softball / Änderung 6.4.01: B-Umpire erlaubt in der 2.BL

Beitragvon Gilk » 21.11.2016 14:19

Buzzbee79 hat geschrieben:Stimmt…. Aber was passiert aus dem Kader der B-Liz-Umpire die nicht mehr werden – dann sind weniger B-Lizenz-Umpire in den Verbandsligen vorhanden... Ist die nächste BuSpO-Änderung in 2018 vorprogrammiert für die VL (Bayernliga) => B/C ?????


Warum sollten für BYL weniger B-Umpire verfügbar sein? In RL wurden ja auch schon B-Umpire eingesetzt und vom Grundsatz her werden ja nicht mehr Umpire benötigt, da wir ja weiterhin die gleiche Anzahl an Umpire in 1./2.BL benötigen wie in 2016 bei 1./2.BL + RL...


Zurück zu „Umpire“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast