Was wir noch nie zu fragen wagten

Hier ist alles on Topic, was durch keine der anderen Kategorien abgedeckt wird...
Coach Brunner
Rookie
Rookie
Beiträge: 32
Registriert: 15.11.2001 01:00

Was wir noch nie zu fragen wagten

Beitrag von Coach Brunner » 25.10.2002 10:30

Die Saison ist ja abgeschlossen und da hat man doch etwas Zeit mal über Baseball (Softball) nachzudenken.

An alle Philosophen da draußen ich brauche Eure Gedanken!

Ich würde gerne allen die mit Baseball überhaupt nichts anfangen können in ein paar ganz knappen Worten rüberbringen können, was Baseball wirklich ausmacht.
Na ja, ist doch einfach? Jung dynamisch, präzise, Mannschaft, Kameradschaft, Technik… Nein, das können alle anderen Sportarten auch von sich behaupten. Warum spielen wir Baseball und nicht Handball?
Wodurch heben wir uns von den anderen Sportarten ab? Was ist der Spielgedanke bzw. die Faszination?

Wer kann das präzise und knapp Formulieren?
Gar nicht so einfach oder, darum brauche ich Eueren Gehirnschmalz! Fragt doch mal Eure Jugendspieler, die denken vielleicht nicht so kompliziert wie wir…

Also last was hören!!!

Coach Brunner



Benutzeravatar
larry
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1471
Registriert: 16.06.2001 02:00
Wohnort: Neu-Ulm (Spieltechnisch)
Kontaktdaten:

Beitrag von larry » 26.10.2002 13:04

Keiner traut sich was zu sagen, weil es eigentlich eine schwierige Frage ist und unser smalltalk-gehirnzentrum zum sprengen bringt. Ich würde vorschlagen den thread in 'Allgemeines' zu verschieben, da die resonanz dort größer ist.

:king:
"He hoped international peace would come through the globalization of baseball" - Matsumae

# 15 aus Garching!!!

Bild

Benutzeravatar
Mad-Matt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2507
Registriert: 17.04.2002 18:00
Wohnort: Coburg

Beitrag von Mad-Matt » 26.10.2002 14:44

na ja, ist schon ne sehr gute frage... und des schlimmste ist das es darauf keine patent antwort gibt.

Jeder spielt aus verschiedenen gründen.
Mich hat baseball fasziniert seit ich 1997 zum ersten mal ein spiel gesehen hab auf nbc. Das war glaub ich die WS Indians gegen Marlins. Hershiser hat gepicht des weis ich noch... ein jahr darauf kam mein opa aus amerika und schenkte mir ne ausrüstung.

Ich weis nicht warum ich gerade baseball spiele, vieleicht würde mir fußball auch spaßmachen. Aber ich finde es irgendwo interesanter, z.B. da es keine unentschieden gibt.

Baseball ist eine faszination, die einen nie mehr loslässt.
We ain't good... but we are funny! ~ Tom Ford

Benutzeravatar
Slovig
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Manager<br />Öffentlichkeitsarbeit im BBSV
Beiträge: 2973
Registriert: 09.05.2001 02:00
Wohnort: 55122 Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von Slovig » 29.10.2002 16:23

Tja, aus dem Smalltalk hierher verschoben und immer noch nicht mehr Ideen :cry:

Matt
Bild

Baseballspieler

Beitrag von Baseballspieler » 29.10.2002 16:26

weil es beim fussball keine solche geimeinschaft gibt, die z.b. in ein fussball-forum schreibt! :bounce:

Baseballspieler

Beitrag von Baseballspieler » 29.10.2002 16:28

weil man am scoring sofort sieht, wenn man sich verbessert hat!

Benutzeravatar
Mad-Matt
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 2507
Registriert: 17.04.2002 18:00
Wohnort: Coburg

Beitrag von Mad-Matt » 29.10.2002 16:28

da hat er recht die teamgemeinschaft ist ganz anders..
auch die coaches sind anders es ist einfach gemütlicher
We ain't good... but we are funny! ~ Tom Ford

Manni

Beitrag von Manni » 29.10.2002 16:28

@Coatch Bru:
Also ich spiel Baseball weil:
Es mir Spaß macht weil eine Familiäres verhältnis da ist und weil man viele Leute kennen Lernt weil man nie auslernt und weil es immer neu Sachen gibt!

Jason Henley
Allstar
Allstar
Beiträge: 339
Registriert: 24.08.2002 22:56

Beitrag von Jason Henley » 30.10.2002 14:38

Was Baseball wirklich ausmacht ist die tatsache das jeder es Spielen
kann. Mann muß nicht gross oder baren stark sein wie im Football
oder Basketball. Es gibt so viele verschiedene aufgaben im Baseball
die alle wichtig sind, und wenn es nur Pinch runner ist. Oft war diese
Pinch runner im siebten inning sehr wichtig. Oft ist es auch jemand der
nicht werfen oder schlagen kann. Jeder steht im Rampenlicht
irgendwann und das ist geil :D Geil ist auch im Dugout zu sitzen mit der Jungs und Scheiße zu erzählen oder uber die anderen lachen. Im Fußball
hocken die plus da und schauen blöd.
Ich glaube diese frage ist nicht zu beantworten weil die unterschied
ist diese gefühl die mann im magen hat jedes Jahr bevor der Season Opener!
You spend a good piece of your life gripping a baseball and in the end it turns out it was the other way around all the time.

Benutzeravatar
JCS
Allstar
Allstar
Beiträge: 323
Registriert: 10.05.2001 02:00
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Beitrag von JCS » 30.10.2002 16:27

Der Ball - dein kleiner weisser Freund, bestimmt dazu, meilenweit durch sonnendurchstrahlte Luft zu fliegen

Der Handschuh - gutes altes Leder, das du gar nicht mehr spürst, wenn du ihn an hast, weil er Teil deiner eigenen Hand geworden ist, wenn der Ball mit einem befriedigenden Klatschen einschlägt

Der Schläger - die zitternde Erregung deiner Hände an ihm, bevor er mit einem satten Krachen die weisse Kugel auf die Reise schickt, so satt, dass du es gar nicht gespürt hast

Die Bases - gespannte Konzentration und verschwitzte Erregung, Momente, die in Zeitlupe zu Stunden voller Geschichten werden, wenn im letzten Inning unter gellenden Jubelschreien der Siegpunkt hereinkurvt

Das Feld - gebaut für die Offenheit und Freiheit des Spiels, kein Gefängnis von Hin und Her zwischen zwei Toren; wo das Gras grün riecht, der Wind die Wolken dahin treibt, wohin du auch den Ball schlagen willst, und wo die Treffer des Spiels von den Bäumen widerhallen

Das Dugout - wo die besten Witze aller Zeiten und Situationen erzählt werden, die hinterher nie mehr jemand aufschreiben kann

Das Team - wo jeder umso mehr wert ist, je besser etwas ANDERES besser kann als der nächste

Das Spiel - Erlebnis, Gemeinschaft, Erfolg, Selbstbestätigung, Karriere, Faszination, Geheimnis...

Come to play ball!

Baseballspieler

Beitrag von Baseballspieler » 30.10.2002 18:18

:cry: das..............das ist...so schön... :cry:
:head: :beer: :bounce:

JMS
Allstar
Allstar
Beiträge: 333
Registriert: 02.06.2001 02:00
Wohnort: Schaafheim (Hess.) bei Aschaffenburg

Beitrag von JMS » 08.11.2002 22:00

Eine Mannschaftssportart in der Verteidigung, jedoch ist der Batter im Angriff (einmal abgesehen von taktischen Belangen) weitgehend auf sich selbst gestellt .

Das scheint mir ein Punkt zu sein, der stets zu wenig herausgehoben wird, ist solches doch in den ueblicherweise bekannten Sportarten nicht gegeben.


[Dies ist ein kurzer Beitrag.]
JMS

Benutzeravatar
larry
V.I.P.
V.I.P.
Beiträge: 1471
Registriert: 16.06.2001 02:00
Wohnort: Neu-Ulm (Spieltechnisch)
Kontaktdaten:

Beitrag von larry » 09.11.2002 00:46

Ein auf Momente aufgebautes Spiel. Nicht wie im Fussball, wo der Ball ständig im Spiel ist. Die Spannung konzentriert sich auf eben diese Momente, wo es verdammt spannend werden kann.
Zu erwähnen sind auch die ruhigen Phasen im Spiel, bei denen man Zeit hat, die Situation anzuschauen und die nächsten Aktionen überlegen kann, falls man denn je auf base kommt :D

:king:
"He hoped international peace would come through the globalization of baseball" - Matsumae

# 15 aus Garching!!!

Bild

gelöscht

Beitrag von gelöscht » 09.11.2002 12:38

Muscles hat geschrieben:@Coatch Bru:
Also ich spiel Baseball weil:
Es mir Spaß macht weil eine Familiäres verhältnis da ist und weil man viele Leute kennen Lernt weil man nie auslernt und weil es immer neu Sachen gibt!
du kommst nicht durch geschleime oder dumme sprüche in die bayernauswahl !
spiel lieber gscheit !

Benutzeravatar
JulieD
Minor Leaguer
Minor Leaguer
Beiträge: 50
Registriert: 17.09.2001 02:00

Beitrag von JulieD » 09.11.2002 13:12

also das coole an softball ist, finde ich, die vielseitigkeit die man braucht. es reicht nicht nur gut zu werfen, man muss auch fielden, man muss rennnen, schlagen und immer mit dem kopf im spiel sein. es ist immer abwechslungsriech und jede situation verlangt etwas neues. es ist eben eine tolle herrausforderung die auch noch spaß macht. und natürlich noch das team- ich hab nirgendwo einen besseren team-zusammenhalt erlebt als im baseball/softball. wir machen auch neben dem spielfeld viel zusammen, gehen oft zusammen weg oder nach dem training noch essen oder bleiben einfach noch am feld weil baseballfelder der coolste spot überhaupt sind. und - baseballerpartys sind jawohl die besten, oder ;)
*seufz* wann wird es endlich wieder frühling?

Antworten